Barre concept

Barre concept ist ein in Deutschland entwickeltes neuartiges, effektives und abwechslungsreiches Ganzkörpertraining. Eine Mischung aus funktionellem Training,  Ballettelementen, Pilates und Yoga formt die Figur und verhilft zu einem straffen und trainierten Körper, der Attraktivität und Lebenskraft ausstrahlt.

Haltung bewahren mit dem Barre concept: Wie oft heißt es im Alltag „Achte auf deine Körperhaltung“. Mit dem Barre concept wird die eigene Körperhaltung verbessert, die Körperspannung erhöht und der Gleichgewichtssinn geschult. Und wer sich gerne zu aktueller Musik bewegt ist hier genau richtig!

Wie verläuft nun eine solche Stunde? Nach den Aufwärm-Übungen folgt ein Workout für den Oberkörper – auch unter Einsatz von Kleingeräten oder leichten Gewichten mit Augenmerk auf Stärkung der Arme und Schultern. An der Ballettstange werden u.a. Waden, Oberschenkel und der Po beansprucht. Jede Einheit schließt mit Muskeldehnen ab, damit es nicht zu Muskelverkürzungen kommt. Auch die Bauchmuskeln und die Beine kommen mit entsprechenden Übungen richtig zum Einsatz.

Der TV Landau bietet das Barre concept als Kurs an. Er findet in der Ballettschule Bruckmeier an 10 Dienstagen, von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr unter der erfahrenen Leitung von Karin Schramm statt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Beginn des Kurses ab Dienstag, den 16.1.2018. Informationen und Anmeldung möglich bei Karin Schramm unter der Tel.Nr. 09951/59607.