Der TVL nimmt erneut ein Highlight in sein Sportprogramm auf:

Der TV Landau bleibt seiner Devise treu, neue Fitnesstrends aufzuspüren:

Kangoo Jumps - eine tolle Trendsportart, voller Power, zu fetziger Musik und dazu die kompetente Trainerin Simona Neascu.

Bei den sogenannten Kangoo Jumps handelt es sich um gefederte Schuhe, mit denen man alle Arten von Workouts bestreiten kann. Ein entscheidender Vorteil dabei - beim Springen mit den speziellen Schuhen werden die Aufprallkräfte um bis zu 80 Prozent reduziert. Dadurch wird das Workout nicht nur angenehmer, sondern auch gesünder, da die Gelenke und die Wirbelsäule – im Vergleich zum Sport mit normalen Schuhen – geschont werden. Aus diesem Grund bietet sich das Training mit den Kangoo Jumps auch für ältere Menschen und Menschen mit Gelenk- oder Wirbelsäulenschäden an.

Der TV Landau bietet im Rahmen seines Kursangebotes das Kangoo Jumps-Training an. Es findet am Montag von 16.30 – 17.15 Uhr in der Dreifachsporthalle statt. Eine Voranmeldung ist auf alle Fälle nötig. Dabei ist wegen der Schuhmiete dringend die Schuhgröße und das Gewicht  anzugeben. Aufgrund der vorhandenen Schuhe ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Anfragen und Anmelden kann man sich immer am Donnerstag unter den Telefonnummern: 09951 – 9465730 (TVL Geschäftsstelle) oder jederzeit unter 0151 – 51138388 (Simona Neascu) oder per Email an verwaltung@tvlandau.de.
Derzeit läuft bereits ein Kurs. Interessierte für Kangoo Jumps können gerne während der Sportstunde zuschauen, um sich einen Eindruck von dieser Sportart zu machen.